Chorleitung

Alexander Weber
Alexander Weber

Seit Januar 2012 steht ein junger Mann am Dirigentenpult: Alexander Weber.

Alexander Weber studierte Gesang an der Musikhochschule Karlsruhe bei Stefan Kohlenberg und Prof. Donald Litaker. Meisterkurse belegte er bei Edith Mathis und Rudolph Pirnay. Von 2007 bis 2009 absolvierte er außerdem ein Kulturmanagementstudium an der Pädagogischen Hochschule in Ludwigsburg. Neben seiner Tätigkeit bei der Chorgemeinschaft „Eintracht“ Eisingen dirigiert Alexander Weber noch verschiedene Blasorchester und leitet einen Verlag, in welchem er auch seine eigenen Arrangements verlegt. Bei der Arbeit mit dem Chor in Eisingen liegt ihm besonders der musikalische Ausdruck am Herzen, über den Alexander Weber die Freude am Singen wecken möchte